top of page

Überruhr - In Vielfalt geeint

Rund 300 Teilnehmende setzten am 15.03.2024 ein Zeichen gegen Extremismus. Der Demonstrationszug setzte sich nach Ansprachen durch unseren Vorsitzenden Sven Kottenberg, die Pfarrer der Stadtteilgemeinden Alter und Pein, um kurz nach 17 Uhr durch den Stadtteil in Bewegung. Die Abschlusskundgebung wurde im Einkaufszentrum abgehalten. Neben einigen Anmerkungen zu den Beweggründen der Demonstration, sangen alle Teilnehmenden zusammen "Die Gedanken sind frei" von August Heinrich Hoffmann von Fallersleben.




Kommentare


bottom of page